Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-fruehling

Nahe-Zeitung Mittwoch, 26. Februar 2020

Zwei Stunden voller Spaß Kinderfastnachtsfeier in Leisel sorgte für viele strahlende Gesichter

In Leisel wurde das närrische Feiern eine Woche nach der erfolgreichen Prunksitzung (die NZ berichtete) am Sonntag mit der großen Kinderfastnachtsfeier fortgesetzt. Die kleinen Akteuren brachten unter der Leitung von Jutta Müller und Eva Allnoch ein buntes Programm auf die Bühne. Wie bei den Großen zählte ein Elferrat ebenso zum Geschehen wie Büttenreden, Sketche und Tänze.


Emilian Allnoch führte als Sitzungspräsident durch das knapp zweistündige Programm. Alle Kinder zeigten in der voll besetzten Leiseler Vereinshalle bemerkenswerte Auftritte. Es gab Applaus um Applaus, einen Tusch nach dem anderen, und die strahlenden Gesichter im Publikum spiegelten den Stolz der Eltern, Angehörigen und Freunde auf die Kinder wieder. Eine Besonderheit dieser Veranstaltung ist vor allem, dass bei ihr Kinder aus verschiedenen Dörfern zusammenkommen, um gemeinsam fröhlich Fastnacht zu feiern.
In Leisel bedanken sich die Vereinsgemeinschaft und die Karnevalisten der Kläppergarde für das Engagement jedes einzelnen Beteiligten und die Verantwortlichen freuen sich bereits jetzt auf die nächste Fastnachtssaison, wenn es wieder heißt: „Leisel helau!“