Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-fruehling

Willkommen

Das in einer wunderschönen Landschaft gelegene Hochwalddorf konnte bereits 1980 sein 800jähriges Bestehen feiern. Leisel war ehemals badischer Amtsort.

Architektonisch sehenswert ist der Ortskern mit guterhaltenen schönen alten Fachwerkhäusern.

Oberhalb des Dorfes, am Südrand des wildreichen Hochwaldes, steht auf römischen Fundamenten die weithin bekannte mittelalterliche Wallfahrtskirche HEILIGENBÖSCH, an die sich unmittelbar der ruhig gelegene und sehr gepflegte Waldfriedhof für die beiden Dörfer Leisel und Schwollen anschliesst.

 

Regelmäßiges Boule Spielen in Leisel

Die auf mittlerweile 8 Mitglieder gewachsene "Boule Familie"  wird sich bei regenfreiem Wetter auf absehbare Zeit jeden Sonntag ab 10.00 Uhr an der Vereinshalle Leisel zum Boule spielen treffen. Alle, die gerne einmal schnuppern möchten, sind jederzeit eingeladen und herzlich willkommen.

Nähere Infos bei Rolf-Peter Brusius, Gerhard Schmidt oder Wolfgang Schüssler.

 
 

Gemeinderatsitzung 26.04.2018, 20.00 Uhr

Einladung zur Gemeinderatsitzung
Ort: Gemeinschaftshaus Leisel
Zeit: 26.04.2018, 20.00 Uhr

Weiterlesen: Gemeinderatsitzung 26.04.2018, 20.00 Uhr

 
 

Nahe Zeitung vom Donnerstag, 22. März 2018

Leiseler Firma freut sich über Prüfsiegel
Gewerbe Helm-Motorgeräte erhält Zertifizierung – Hausmesse im April geplant.

Weiterlesen: Nahe Zeitung vom Donnerstag, 22. März 2018

 
 

Leisel - Neubaugebiet Stand 27.01.18