Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-fruehling

Willkommen

Das in einer wunderschönen Landschaft gelegene Hochwalddorf konnte bereits 1980 sein 800jähriges Bestehen feiern. Leisel war ehemals badischer Amtsort.

Architektonisch sehenswert ist der Ortskern mit guterhaltenen schönen alten Fachwerkhäusern.

Oberhalb des Dorfes, am Südrand des wildreichen Hochwaldes, steht auf römischen Fundamenten die weithin bekannte mittelalterliche Wallfahrtskirche HEILIGENBÖSCH, an die sich unmittelbar der ruhig gelegene und sehr gepflegte Waldfriedhof für die beiden Dörfer Leisel und Schwollen anschliesst.

 

Nahe Zeitung vom Donnerstag, 23. Mai 2019

Ein Konzert mit vielen Ohrwürmern
MGV Leisel begeisterte

Der MGV/Gemischte Chor Leisel unter Leitung von Elena Fillmann eröffnete sein Frühlingskonzert unter dem Motto „Querbeet durch unser Repertoire“ mit dem Stück „Hallo“ und begrüßte damit gleichzeitig die Zuhörer und Gastchöre in der Vereinshalle. Harald Dietrich führte durch das Programm und kündigte zunächst zwei Ehrungen an.

Weiterlesen: Nahe Zeitung vom Donnerstag, 23. Mai 2019

 
 

KDW Pfingstfest, 8. - 10. Juni 2019

weitere Info´s hier:

KDW Pfingstfest_2019

 
 

Neue Ruhebank bei der Streuobstwiese

„Die neue Ruhebank bei der Streuobstwiese ist mittlerweile fest verankert und erlaubt einen grandiosen Blick. Die beiden Hersteller genießen es schon“

HorstGunterVolkerMaerz2019