Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-sommer

Willkommen

Das in einer wunderschönen Landschaft gelegene Hochwalddorf konnte bereits 1980 sein 800jähriges Bestehen feiern. Leisel war ehemals badischer Amtsort.

Architektonisch sehenswert ist der Ortskern mit guterhaltenen schönen alten Fachwerkhäusern.

Oberhalb des Dorfes, am Südrand des wildreichen Hochwaldes, steht auf römischen Fundamenten die weithin bekannte mittelalterliche Wallfahrtskirche HEILIGENBÖSCH, an die sich unmittelbar der ruhig gelegene und sehr gepflegte Waldfriedhof für die beiden Dörfer Leisel und Schwollen anschliesst.

 

Aktueller Spielplan der C Jugend des TUS Leisel

steht hier zum download als PDF bereit.

Herzliche Grüße, eure TUS Leisel...

 
 

Nahe Zeitung vom Mittwoch, 21. September 2016

In jede Himmelsrichtung führt eine aussichtsreiche Tour
Erste Besucher nehmen die vier neuen Wanderwege rund um Leisel unter die Füße

Weiterlesen: Nahe Zeitung vom Mittwoch, 21. September 2016

 
 

Neubaugebiet Leisel - Mitten im Grünen, nah am Dorf

Hier gibt's alle Info´s zum Download als PDF-Flyer

Flyer Neubaugebiet 2016 LEISEL 1

Flyer Neubaugebiet 2016 LEISEL 2

 
 

Brennholzversorgung für den privaten Bedarf

In enger Kooperation mit der Forstverwaltung können beim Ortsbürgermeister Bestellformulare (Bestellformular_Brennholz_Forstamt_Birkenfeld_2016_2017.pdf) für die Anmeldung von Brennholz empfangen werden. Der Brennholzbedarf muss spätestens zum 01.10. eines Jahres für das Folgejahr angemeldet werden. Der Ortsbürgermeister sammelt diese Bestellformulare zentral und übergibt sie der Forstverwaltung. Bei diesem Verfahren soll sichergestellt werden, dass das Brennholz ortsnah zur Verfügung gestellt werden kann.

MfG

Ortsbürgermeister
Wolfgang Schüssler

 
 

Weiterlesen...

Seite 1 von 2